Für ein neues Freibad in Stadthagen

Rettungsschwimmerkurs beim DLRG im Tropicana

09.02.2017: Daniel Arlitt nach dem Ringtauchen in KleidernEin Bericht unseres Schatzmeisters, Daniel Arlitt

Am 09.02.2017 startete ich meinen Rettungsschwimmer-Kurs Silber, der über die DLRG-Stadthagen e.V. angeboten wird. Das Abzeichen ist Vorraussetzung, um eventuell in Zukunft mal eine Badeaufsicht übernehmen zu können.

Ich kann den Kurs nur jedem empfehlen, der Spaß am schwimmen hat und sich in Gesellschaft von überwiegend Jugendlichen wohl fühlt.

Neben den praktischen Übungen wie,

  • Streckentauchen
  • Transportschwimmen
  • Schleppen und schwimmen in Kleidung
  • Durchführung der Herz-Lungen-Wiederbelebung (HLW),

die im Tropicana geübt und abgenommen werden, werden wir auch im theoretischen Teil entsprechend ausgebildet.

09.02.2017: Daniel Arlitt - Rettung eines ErtrinkendenInhalte sind:

  • Atmung und Blutkreislauf
  • Gefahren am und im Wasser
  • Hilfe bei Bade-, Boots- und Eisunfällen (Selbst- und Fremdrettung)
  • Vermeidung von Umklammerungen
  • Erste Hilfe
  • Rechte und Pflichten bei Hilfeleistungen
  • Rettungsgeräte
  • Aufgaben und Tätigkeiten der DLRG

Mit ein bisschen Übung kann das jeder schaffen und wer vielleicht ein bisschen neugierig geworden ist und selber Lust hat mitzumachen, kann sich jederzeit gerne bei Frau Ute Laser melden.

Alle Infos findet ihr auf der Homepage der DLRG Stadthagen unter: https://stadthagen.dlrg.de/

Darüber hinaus konnte ich auch erste Kontakte zum Schwimmklub Stadthagen e.V. knüpfen, die jeweils am Donnerstag Abend zusammen mit der DLRG im Troicana Stadthagen trainieren. Der SC-Stadthagen sowie DLRG unterstützten uns auch schon bei der Stadthagen Pool Challenge und wurden nun auch offiziell als Partner auf unserer neuen Homepage aufgenommen.

Wer mehr über den Schwimmclub erfahren möchte findet auf der Homepage alle weiteren Infos unter: http://www.schwimmclub-stadthagen.de