Für ein neues Freibad in Stadthagen

1954: Freibad Enzer Straße

1954: Freibad Enzer Straße
Abb. 05: 1954: Freibad Enzer Straße

Nach 22 Jahren waren die alten Holzbalken verrottet und man musste nach einer anderen Lösung suchen. Für den Aufbau des Luft- und Freibades Stadthagen konnten die Bürger nun „Bausteinscheine“ erwerben und somit gab es eine Möglichkeit zu spenden. Der Umbau umfasste eine Stahlbetonabgrenzung mit Gitter zum Teich und es wurde ein 10 m-Turm errichtet.

Dieses Bad wurde durch das Teichwasser gespeist und verfügte über keine Filteranlage bzw. der heutigen Zeit entsprechenden Beheizungsmöglichkeit. Am 13. Mai wurde das Luft- und Freibad offiziell eingeweiht und es fanden spannende Schwimmwettkämpfe und Wasserballmeisterschaften statt.

Zurück zur Zeitleiste